Kordel- und Eichelschießen 2018

Am 3. März fand unser diesjähriges Kordel- und Eichelschießen statt.

Diesmal ging es nicht nur um Auszeichnungen für die Schützenschnur, sondern auch um das Vergleichsschießen mit der II. Kompanie der Bad Driburger Bürgerschützengilde.

Hier gab es ein denkbar knappes Ergebnis. Mit 47,6 zu 47,5 Ring konnten wir den Wettkampf für uns entscheiden. Dabei stand nicht nur der Wettkampf im Vordergrund sondern auch das gesellige Beisammensein unter Freunden.

 

Der Wettkampf um unseren Wanderpokal hatte in diesem Jahr zwei Sieger. Den ersten Platz teilen sich mit je 50 Ring Jörg Kersting und Udo Tilly.

 

 

 

 

Rüdiger Böger, Hauptmann der II. Kompanie übergibt den Wanderpokal an Oberst Thomas Spier.


Folgende Auszeichnungen konnten erreicht werden:

 

Goldene Eichel:

Udo Tilly, Dirk Wiedemeier, Ralf Volmari, Fred Kirschstein, Thomas Spier, Thomas Stamm, Thomas Schönwald,

 

Silberne Eichel:

Dirk Fröhlich, Jörg Kersting, Dietmar Becker, Joachim Schuster,

 

Grüne Eichel:

Vincent Hölzel

 

Schützenschnur:

Dominik Laube